Brandenburg

Landesverband erfolgreich bei den Leipzig Open 
Am Wochenende waren einige Karatekas des Karate Dachverbandes Land Brandenburg nach Leipzig gereist, um dort bei den Leipzig Open ihren Leistungsstand im Kumite zu testen. Bei diesen Wettkämpfen starteten etwa 600 Karatekas verschiedenster Nationen in 127 Kategorien.

Weiterlesen...

KDB | aktiv

KDB | Termine

Samstag Mai 26, 09:00 -
Int. Elbe-Cup 2018
Sporthalle des Gymnasium Rahlstedt, Scharbeutzer Straße 36, 22147 Hamburg
Samstag Mai 26, 10:00 -
Ki-Karate | Petra Schmidt
Landkostarena, Goethestraße 17, 15741 Bestensee
Samstag Mai 26, 10:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining Kumite
Sophienstr. 49, 14772 Brandenburg/Havel
Samstag Mai 26, 12:00 - 15:00 Uhr
Kata Kadertraining Ü14
Großes Dojo in der Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten
Samstag Juni 2, 10:00 - 12:00 Uhr
Shotokan | Stilrichtungsversammlung
Vereinszimmer im Gasthof zum Unterspreewald, Dorfstraße 41, 15910 Schlepzig
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Jugend
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Junioren
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM u21
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Jugend
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Junioren
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM u21
Erfurt
Samstag Juni 16, 08:00 - 00:00 Uhr
JKD GASSHUKU 2018
Ballspielhalle in der Sportanlage Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin
Samstag Juni 16, 09:00 -
International German Wado Cup 2018
Schöneberger Sporthalle, Sachsendamm 12, 10829 Berlin-Schöneberg
Samstag Juni 16, 09:30 -
KDB-Tag 2018
Landkostarena, Goethestr. 17, Bestensee
Samstag Juni 16, 10:00 -
Kampfrichterausbildung mit Dananwärter-Lehrgang
Landkostarena, Goethestraße 17, 15741 Bestensee
Samstag Juni 16, 08:00 - 00:00 Uhr
JKD GASSHUKU 2018
Ballspielhalle in der Sportanlage Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin
Samstag Juni 23, 10:30 -
5. Karate Sommerlehrgang in Eisenhüttenstadt
Turnhalle der 7. Grundschule, Diesterwegring, Eisenhüttenstadt
Samstag Juni 23, 12:00 - 15:00 Uhr
Kata Kadertraining Ü14
Großes Dojo in der Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten
Samstag Juni 23, 17:00 - 18:30 Uhr
Das Becken als Koordinationszentrale im Karate
Nikko Dojo e.V., Hochlandstr.11, 15569 Woltersdorf
Samstag Juni 30 - ganztägig/OpenEnd
2. Rangliste
Beelitz

save the date & more...

KDB | Termine | next 5

Samstag Mai 26, 09:00 -
Int. Elbe-Cup 2018
Sporthalle des Gymnasium Rahlstedt, Scharbeutzer Straße 36, 22147 Hamburg
Samstag Mai 26, 10:00 -
Ki-Karate | Petra Schmidt
Landkostarena, Goethestraße 17, 15741 Bestensee
Samstag Mai 26, 10:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining Kumite
Sophienstr. 49, 14772 Brandenburg/Havel
Samstag Mai 26, 12:00 - 15:00 Uhr
Kata Kadertraining Ü14
Großes Dojo in der Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten
Samstag Juni 2, 10:00 - 12:00 Uhr
Shotokan | Stilrichtungsversammlung
Vereinszimmer im Gasthof zum Unterspreewald, Dorfstraße 41, 15910 Schlepzig

Shirokuma - Ostertraining mal anders

Am Samstag, den 15.04.2017 fand bei Shirokuma Berlin e.V. ein besonderes Osterevent statt. Zweiundzwanzig SportlerInnen trafen sich bei Shirokuma, um zwei Stunden hochintensive Gymnastik nach Liebscher & Bracht zu erleben. Initiiert wurde die für alle Interessierten offene und kostenlose Veranstaltung von Heiner Hansen. Als Trainer konnte Carsten Brunner gewonnen werden.

Ziel des "Trainings" war die Rundum-Versorgung des schmerzhaften und aus der Balance geratenen Knies, sprich aller dazugehörigen Muskeln.

Sie wurden entsprechend ihrer Funktion in einer sinnvollen Abfolge gedehnt und gekräftigt. Kaum einer der Teilnehmer/innen konnte sich vorher vorstellen wie anstrengend, "schmerzhaft" und letzten Endes effektiv diese Übungen waren!!!! Pro Muskelgruppe bedurfte es 8 Einzelschritte, um zu einem sichtbaren Erfolg zu gelangen. Muskelanspannung, -Entspannung und viel Atmung waren und sind die besten Ratgeber für ein gesundes Knie.


Regelmäßiges Üben, Geduld und "dran bleiben" ist laut Carsten hier die Devise!!! Aus meiner Sicht als Teilnehmerin (Physiotherapeutin) war dieser Workshop eine absolute Bereicherung für meine Patienten und in erster Linie auch für mich selbst. Denn.....wer hat nicht Probleme mit dem doch so anfälligen Gelenk 'Knie'?!! An dieser Stelle möchte ich mich bei Carsten, sicherlich im Namen aller Teilnehmer/innen, ganz herzlich für seine Zeit und sein methodisch einwandfreies und didaktisch motivierendes Training bedanken! Gäbe es noch einmal ein Liebscher-Bracht-Workshop! Ich wäre dabei!!! Danke!!!


Berlin, 17.04.2017 
Sabine Hansen