Brandenburg

Erfolgreiche Landesmeisterschaft in Bestensee

Am vergangenen Sonnabend, den 13.10.2018 fanden in Bestensee die offenen Landesmeisterschaften Land Brandenburg statt.

Mit fast 300 Wettkämpfern aus 40 Vereinen, unter anderem aus Russland und Italien, sowie etwa 400 Nennungen in 62 Kategorien, war es die am stärksten besetzte Landesmeisterschaft der zurückliegenden Jahre.

Der Bürgermeister der Gemeinde Bestensee ließ es sich auch nicht nehmen, ein Grußwort an alle Wettkämpfer zu richten.

Eine hervorragende Organisation durch den Ausrichter SC Karate Bestensee e.V., sowie die Hintergrundarbeit durch den 1. BKSV e.V., ließ die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden.

An dieser Stelle möchte sich der Dachverband bei allen in der Organisation Involvierten bedanken. Es war ein gelungener Wettkampftag mit einer super Rundumversorgung.
Weiterlesen...

KDB | aktiv

KDB | Termine

Samstag November 17 - ganztägig/OpenEnd
LitauenOpen | RigaOpen
Samstag November 17, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag November 24 - ganztägig/OpenEnd
3. Ranglistenturnier in Hoppegarten
Peter Joseph Lenné Schule, von-Canstein-Str. 2, 15366 Hoppegarten
Samstag November 24, 11:00 - 15:00 Uhr
DAN-Shakai auf Bundesebene
Sporthalle der Grundschule im Bornstedter Feld, Jakob-von-Gundling Straße 25, 14469 Potsdam
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB | Verbandstag
Brandenburg/Havel
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
Kadertraining | Kata | Jahresabschlusstraining
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Dezember 15, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.

save the date & more...

KDB | Termine | next 5

Samstag November 17 - ganztägig/OpenEnd
LitauenOpen | RigaOpen
Samstag November 17, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag November 24 - ganztägig/OpenEnd
3. Ranglistenturnier in Hoppegarten
Peter Joseph Lenné Schule, von-Canstein-Str. 2, 15366 Hoppegarten
Samstag November 24, 11:00 - 15:00 Uhr
DAN-Shakai auf Bundesebene
Sporthalle der Grundschule im Bornstedter Feld, Jakob-von-Gundling Straße 25, 14469 Potsdam
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB | Verbandstag
Brandenburg/Havel

Auftakt für Cottbus Athleten

Vom HSV Cottbus Abt. Karate reisten 4 Athleten mit ihrem Heimtrainer Th. Holm am 23.02.2018 zu ihren 3. East Open nach Halle/Saale.

Drei von Ihnen, Sarah Kruber, Lena Holm und Michel Mahnhardt wurden vom KDB e.V. nominiert. Hannes Brommont startete als Nachwuchsneuling direkt über den HSV Cottbus.

Wegen der derzeitigen starken Grippewelle fielen von Cottbus leider 4 Athleten aus und auch auf dem Wettkampf am nächsten Tag wurden viele Pools neu gemischt, auf Grund der kurzfristigen Absagen aus gesundheitlichen Gründen.

Somit starteten am Samstag aus 9 Nationen und 70 Vereinen knapp 500 Athleten im Kampf um die Medaillen.

Unsere Athleten starteten alle gemeinsam in Kata in folgenden Altersklassen:

Sarah LK, Lena LK + U21, Michel U14 + U16, Hannes U14

Das Ziel war im ersten Turnier der neuen Saison neue Kata und neue Athletik zu überprüfen und vor allem Erfahrungen für kommende Turniere und Meisterschaften in diesem Jahr zu sammeln.

Die meisten Kata (6 Stück) konnte Michel testen und erreichte am Ende in der AK U16 einen 5. Platz.

Hannes hatte in der U14 noch nicht so viel Erfahrung und konnte sich nicht bis in eine Platzierung vorkämpfen.

Lena und Sarah mussten sich gleichfalls mit einigen Kata konsequent durchsetzen und wurden am Ende mit jeweils einem 3. Platz – Lena in der U21 und Sarah in der LK – belohnt.

Nun heißt es wieder zurück ins Dojo, weiter trainieren und Fehler ausmerzen, um sich für Kommendes fit zu halten.

Thomas Holm
Heimtrainer
HSV Cottbus e.V.