Brandenburg

KDB | Termine

Samstag Oktober 20 - ganztägig/OpenEnd
HungariaOpen
Budapest
Sonntag Oktober 21, 11:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Oktober 27 - ganztägig/OpenEnd
Harzmeisterschaft
Samstag Oktober 27, 10:00 - 15:00 Uhr
SV-Karate & Krav-Maga
Landkostarena, Goethestr. 17, 15741 Bestensee
Samstag November 3, 10:00 - 13:00 Uhr
Kadertraining | Kumite
Landesleistungsstützpunkt "Brandenburg", Sophienstraße 49, 14772 Brandenburg an der Havel
Samstag November 10 - ganztägig/OpenEnd
DM Schüler
Ilsenburg
Sonntag November 11 - ganztägig/OpenEnd
DM Masters
Ilsenburg
Samstag November 17 - ganztägig/OpenEnd
LitauenOpen | RigaOpen
Samstag November 17, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag November 24, 11:00 - 15:00 Uhr
DAN-Shakai auf Bundesebene
Sporthalle der Grundschule im Bornstedter Feld, Jakob-von-Gundling Straße 25, 14469 Potsdam
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB | Verbandstag
Brandenburg/Havel
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
Kadertraining | Kata | Jahresabschlusstraining
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Dezember 15, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.

save the date & more...

Marc Puhlmann | Kurzinterview

Der Havelstädter Marc Puhlmann ist neuer Präsident des Karate Dachverbandes Brandenburg. Hier ein Kurzinterview mit dem 34-Jährigen, in dem er seine ersten Ziele und Projekte vorstellt:  

Seit wann trainierst du Karate?
Marc Puhlmann: 1992, da zuerst über eine Schulsport AG, dann ab 1994 bei Andy Laube (Sektion Karate) im Verein PSG Dynamo Brandenburg e.V.

Für wieviele Karatevereine im Land und wieviele Sportler ist der Dachverband zuständig?
Marc Puhlmann: 42 Vereine mit insgesamt 1671 Sportlern.

Warum hast du für das Amt des Präsidenten kandidiert?
Marc Puhlmann: Ich denke wir haben im Land ein Potential von 4000 Sportlern und da wollen wir wieder hin. Dazu bedarf es, dass man alle auf diese Reise mitnimmt, es ist wichtig ein viel größeres Wir-Gefühl zu erzeugen. Ein Verein kann ohne Verband, aber ein Verband kann nicht ohne seine Vereine und die darin organisierten Mitglieder. Nur gemeinsam schaffen wir das und dafür stehe ich mit meinem Team!

Was sind deine ersten Maßnahmen und Projekte, die du angehen willst?
Marc Puhlmann: Vereinsübergreifende Aktionen im Land organisieren, dazu den Vereinen Möglichkeiten aufzeigen, wie sie zu neuen Mitgliedern kommen (Themen u.a.: Schulsport-AGs, Selbstbehauptung, Gewaltschutz und Konfliktlösung). Das kombiniert mit einem sehr erfolgreichen Leistungssport, der zum Mitmachen motivieren soll.
Wir sind als Karate Dachverband Land Brandenburg für jeden der Karate machen will offen und werden Hilfestellungen und Möglichkeiten bieten eigene Vereine aufzubauen bzw. zu führen um dadurch Wachstum zu generieren.

Quelle: meetingpoint-brandenburg.de | Artikel

Kommentare   

 
Marc Puhlmann
+2 #2 RE: Marc Puhlmann | KurzinterviewMarc Puhlmann 2015-01-29 08:59
zitiere Guest:
Als ehemaliger Kämpfer für den Karate-Dachverband vom Land Brandenburg möchte ich Marc Puhlmann meine volle Unterstützung zu sichern.
Ich wünsche bestes Gelingen.
Herzlichst
Daniel Schrader 5.Dan(SOK)
SV-Ausbilder und Prokurist der
Sicherheitsakademie Berlin


Hallo Daniel,

ich danke dir für dein Angebot und deine Bereitschaft uns im KDB zu unterstützen....

Nut gemeinsam werden wir großes erreichen.

sportliche Grüße

Marc
Zitieren
 
 
Daniel Schrader
+3 #1 UnterstützungDaniel Schrader 2015-01-28 11:31
Als ehemaliger Kämpfer für den Karate-Dachverb and vom Land Brandenburg möchte ich Marc Puhlmann meine volle Unterstützung zu sichern.
Ich wünsche bestes Gelingen.
Herzlichst
Daniel Schrader 5.Dan(SOK)
SV-Ausbilder und Prokurist der
Sicherheitsakademie Berlin
Zitieren