Brandenburg

Im neuen Jahr bietet der KDB wieder eine Ausbildung zum Trainer-C-Breitensport an.

Die Ausbildung umfasst sechs Wochenenden im Zeitraum

27.01.2018 bis 29.04.2018.

Bitte meldet euch möglichst zeitig an.

Meldeschluss ist der 06.01.2018.

Eure Lehrwarte

Manja Lenk | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lars Draack | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


KDB | aktiv

KDB | Termine

Samstag November 25, 08:00 - 17:00 Uhr
RigaOpen
Samstag November 25, 10:00 - 14:00 Uhr
Weihnachtslehrgang | Shotokan
Oberschule Brück, große Turnhalle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 1, 14822 Brück
Samstag Januar 6 - ganztägig/OpenEnd
Meldeschluß: Trainer-C | Ausbildung
Samstag Januar 20 - ganztägig/OpenEnd
Austria ChampionsCup
Samstag Januar 27 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Januar 27 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 3 - ganztägig/OpenEnd
Hamburg Open
Samstag Februar 3, 10:00 - 20:00 Uhr
Koshinkan Day Brandenburg-Berlin
Sportschule Lindow (Mark) , Granseer Straße 10, 16835 Lindow (Mark)
Samstag Februar 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 17 - ganztägig/OpenEnd
Berlin Open
Samstag Februar 17 - ganztägig/OpenEnd
LG G. Krüger
Bestensee
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
East Open
Halle
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 3 - ganztägig/OpenEnd
1. Rangliste 2018
Spremberg
Samstag März 3 - ganztägig/OpenEnd
13. Berliner SV-Tag
Samstag März 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 17 - ganztägig/OpenEnd
Zwönitztalpokal

save the date & more...

1. Ranglistenturnier ... Mehr geht nicht!

Am 21.03.2015 fand das 1. Ranglistenturnier im Jahr 2015 in Bestensee statt.

98 Starter aus dem Land Brandenburg waren sowohl in der Kata als auch im Kumite gemeldet, darunter einige Landeskaderathleten. Wir waren mit 17 Schülern am Start.

Erstmals bekamen unsere "kleinen Kämpfer" allen voran Arwed, Domi, Moritz, Amy und Joline die Möglichkeit Wettkampfluft zu schnuppern. Zudem bestritten Lena und Paula, nach nur 3 Monaten Training, Ihren ersten Wettkampf. Wir waren alle wahnsinnig aufgeregt.


In Bestensee angekommen durfte nach dem Umziehen unser nunmehr traditionelle Spaziergang nicht fehlen. Wir sammelten uns und stimmten uns auf einen tollen und erfolgreichen Wettkampf ein. Im Anschluß leitete Nicole das Warmup und Roxy richtete alle Frisuren, alles wurde perfekt vorbereitet. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Veranstalter gings sogleich mit unseren "kleinen Kämpfern" los. Joline erwischte ein Hammerlos und mußte gleich gegen die spätere Siegerin ran. Jo zeigte es uns allen und lief Ihre Kata fehlerfrei durch.... Super !


Amy hatte etwas mehr Losglück und konnte sich mit ihrer Kata in der ersten Runde eindrucksvoll durchsetzen..... Prima ! Im Anschluß liefen unsere beiden Mädels gegen einander, nur knapp setzte sich Amy durch und belegte am Ende den zeiten Platz. Mädels .... wir sind so stolz auf Euch ! Zeitgleich starteten Domi, Arwed und Moritz mit Ihren Katawettkämpfen.


Arwed setzte sich gegen zwei gute Gegner durch und stand verdient im Finale. Er verlor nur knapp und belegte den zweiten Rang. Domi war sehr aufgeregt aber klar der bessere Kämpfer. Das sahen die Kampfrichter leider nicht ganz so, er wurde nach guten Kataläufen Fünfter, schade ! Nun kam "die Stunde der Wahrheit" für unseren Moritz. Mo bestritt seinen ersten Wettkampf und trumpfte auf wie ein Großer. Er lief zwei starke Kataläufe und setzte sich gegen Gelbgurte durch. Ein zweiter Platz war viel viel mehr als wir je erhofft hatten..... Toll !
Dann waren unsere "Großen" dran. Jessi und Nina mußten gegen starke Gegner ran.
Jessi wuchs über sich hinaus und lief Ihre Katas als wenn es nie irgendetwas anderes gäbe.
Du hast das so verdient..... toll ! Jessi belegte am Ende den zweiten Platz.


Nun war die Stunde von Nina gekommen. Nina ließ alle hinter sich und lief mit überragenen Leistungen allen davon.... Spitze ! Hannes und Kalle waren nun gefordert.
Beide profitierten von einer guten Vorbereitung und liefen tolle Wettkämpfe.
Karl konnte sich nach einer Zitterpartie den verdienten 3. Platz angeln.
Hannes trumpfte jetzt so richtig auf und belegte einen super 1. Platz. 
Pauli lief auch in Ihrem ersten Wettkampf tolle Kataläufe und belegte einen sensationellen 1. Platz...... Stark !


Nun war die Jugend in Ihren Wettkämpfen gefragt. 
Lisi, Leni, Smilli und Yanni waren zuvor riesig aufgeregt und wir Trainer mit.
Lisi mußte lange pausieren, Leni bestritt Ihren ersten Wettkampf, bei Smilli hatten wir gehofft und Ihr so gewünscht das Sie Ihre Top-Trainingsleistungen abrufen kann und sich belohnt, Yanni war erkältungsbedingt angeschlagen und mußte ebenso pausieren.
Naja, auf gehts !
Lisi kam schwer rein, fing sich aber sehr schnell und lief tolle Katawettkämpfe.
Lena war sehr nervös und startete gleich gegen einen Grüngurt.
Als ob das gar nichts wäre, ackerte sie Ihre Kataläufe durch und siegte gegen eine völlig sprachlose Gegnerin.... Wahnsinn !


10167977_778745522220792_6011602083906725655_n
10389008_778747935553884_8147241899716032242_n
10407469_778746275554050_6801442119621061045_n
10929953_778747755553902_4161990963141353674_n
10986504_778748235553854_311805970718733818_n
150768_778744085554269_3934414236711893838_n
17821_778744555554222_6167201551947962341_n
20988_778745402220804_3029095991559827137_n
rangliste_hoppegarten
1/9 
start stop bwd fwd


Lena verlor dann das ungleiche Vereinsduell gegen eine grandiose Smilli. 
Smilli war der Wahnsinn, unserer Angst und Hoffnung zugleich trotze sie und setzte noch einen drauf. Im Finale gegen Yanni lief sie eine fast perfekte Heian Godan und belohnte sich und uns für Ihre "Quälerei". Smilli, wir sind so stolz auf Dich !
Yanni mußte sich geschlagen geben und belegte den zweiten Platz. 
Das Treppchen war nun ein reines Dynamo-Treppchen !
Lisi und Leni belegten den dritten Platz.... Spitzenklasse !


Fritze war sehr gut drauf und bestätigte seine tollen Trainingsergebnisse ebenso mit einer grandiosen Heian Godan..... Klasse ! Fritz deklassierte Blaugurte und stand verdient auf dem Treppchen ganz oben.
Jule war zeitgleich gegen eine Blaugurtin gefordert, verlor nur knapp und sicherte sich den 2. Platz.  
Nach einer kurzen Pause gings ans Kumite. Hannes, Karl, Nina, Paula, Smilla, Yannica, Lisa und Julia.
Nach nur wenigen Kumitetrainingseinheiten waren Fortschritte zu erkennen, toll auch war der Mut aller Anfänger. Nina muß besonders erwähnt werden...

Nina siegte überragend 8:0 gegen eine völlig überforderte Gegnerin.
 Fast jeder Angriff war erfolgreich, Nina stürmte zum Sieg und sorgte für Beifall auch beim Gegner.... ein klarer Fall für den Kumite-Landeskader !
Alles in Allem waren wir den Tränen nah.
Ein so erfolgreiches Turnier ...... 32 Medaillien, mehr geht nicht !
Wir waren der beste Verein der Turniers und das mit 2 Orangegurten, Gelbgurten und Anfängern.
Vielen Dank für Eure Leistungen, wir sind ein tolles Team !



Vielen Dank und sportliche Grüße
Gregor Gorlt
SC Dynamo Hoppegarten