Brandenburg

Gina-Marie Mauer und Georgio Schmidt holen sich Bronze beim U21-Randori in Wald-Michelbach/Odenwald

Gina-Marie Mauer, Georgio Schmidt und Sammy Schmidt (1. BKSV) und Florian Misera (HSV Cottbus) kämpften am Wochenende auf dem internationalen U21-Randori in Wald-Michelbach/Odenwald.
Weiterlesen...

KDB | Termine

Samstag Juli 22, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Samstag Juli 29, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 5, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 12, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 19, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Samstag August 26, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Samstag September 2, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
German OPEN
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
SV III/2017
Bruchsal

save the date & more...

Karateka des 1.BKSV erfolgreich bei der DM der Masterklasse in Ludwigsburg

Erstmalig fand am Wochenende des 7./ 8.11.2015 die gemeinsame Deutsche Meisterschaft der Schüler und der Masterklasse in Ludwigsburg statt.

Am Samstag starteten die Schüler. Vom Landestrainer Bodo Pippel nominiert waren Olliver Vollprecht, Asad Sahin und Tom Esslinger vom BKSV. Für alle drei war es die erste deutsche Meisterschaft.

Technisch konnten alle drei bei diesen Meisterschaften mithalten. Jedoch fehlte es ein wenig am Mut die eigenen Angriffe zu machen. So blieb es bei ihrer ersten Teilnahme.

Am Sonntag jedoch startete die Masterklasse. Karateka der Altersklassen Ü30, Ü40 und Ü50 Jahre kämpften um die Deutsche Meisterschaft.

Für den BKSV starteten Axel Kunze Ü50 und Peter Engel Ü30 jeweils in der Gewichtsklasse +80 kg.

Peter Engel tat sich im ersten Kampf ein wenig schwer. Steigerte sich aber von Kampf zu Kampf und stand so mit verdient im Finale. Dort setzte er die taktische Marschrute seiner Trainer um und gewann, überlegen, mit 6:0 Punkten.

Axel Kunze startete sehr gut in seine Kämpfe. Überlegen gewann er diese bis zum Halbfinale. Dort jedoch scheiterte er an seinen Nerven und verlor, knapp mit 6:5 Punkten.

Im Kampf um Platz drei ließ er jedoch nichts anbrennen und sicherte sich wieder überlegen die Bronzemedaille.

Weitere Informatiionen unter www.facebook.com/1bksv und www.1-bksv.de

Ingo Lorenz

1. BKSV