Brandenburg

KDB | Termine

Samstag Oktober 20 - ganztägig/OpenEnd
HungariaOpen
Budapest
Sonntag Oktober 21, 11:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Oktober 27 - ganztägig/OpenEnd
Harzmeisterschaft
Samstag Oktober 27, 10:00 - 15:00 Uhr
SV-Karate & Krav-Maga
Landkostarena, Goethestr. 17, 15741 Bestensee
Samstag November 3, 10:00 - 13:00 Uhr
Kadertraining | Kumite
Landesleistungsstützpunkt "Brandenburg", Sophienstraße 49, 14772 Brandenburg an der Havel
Samstag November 10 - ganztägig/OpenEnd
DM Schüler
Ilsenburg
Sonntag November 11 - ganztägig/OpenEnd
DM Masters
Ilsenburg
Samstag November 17 - ganztägig/OpenEnd
LitauenOpen | RigaOpen
Samstag November 17, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag November 24, 11:00 - 15:00 Uhr
DAN-Shakai auf Bundesebene
Sporthalle der Grundschule im Bornstedter Feld, Jakob-von-Gundling Straße 25, 14469 Potsdam
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB | Verbandstag
Brandenburg/Havel
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
Kadertraining | Kata | Jahresabschlusstraining
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Dezember 15, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.

save the date & more...

Silberne Sterne des Sports

Im Rahmen des KDBs haben wir einen großartigen Erfolg errungen. Wir sprechen hier von dem größten Erfolg im Breitensport seit Bestehen des KDBs. Einige Medien haben bereits darüber berichtet, hier nun anbei das Bildmaterial und der entsprechende Artikel...

Sho Dan Sha Kai e. V. ist Landessieger

Brandenburg (MZV) Brandenburg. (eb) Der Sho Dan Sha Kai e.V. aus Brandenburg an der Havel ist in diesem Jahr der Gewinner des "Silbernen Stern des Sports" im Land Brandenburg. Er wurde von den Volksbanken Raiffeisenbanken des Landes für sein Projekt "Wehrhafte Frauen" ausgezeichnet. Sportminister Günter Baaske hat das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro im  Brandenburgsaal der Potsdamer Staatskanzlei an die stolzen Sieger übergeben. Insgesamt haben sich 72 Vereine um die "Sterne des Sports" beworben. Über die Sieger auf Landesebene entschied eine Jury, bestehend aus Vertretern der Sportverbände, Sportlern, Journalisten und Pressevertretern. Ausgezeichnet werden die Vereine für herausragende gesellschaftliche Leistungen in den Bereichen Integration, Gewaltprävention, Umweltschutz und Gleichstellung. Baaske: "Die Projekte zeigen die Vielfalt und Bedeutung der Vereinsangebote für den Breitensport, die Gesellschaft und unser Bundesland. Bei dieser Auszeichnung geht es nicht nur um Siege und Bestleistungen, sondern um die Freude am Sport, am gemeinsamen Erleben und Entdecken eigener Stärken."

Neben dem Sho Dan Sha Kai e.V. wurden weitere fünf Vereine ausgezeichnet und mit Silbernen Sternen und Preisgeldern bedacht. Der Sho Dan Sha Kai e.V. wird das Land Brandenburg bei der Verleihung der bundesweiten "Goldenen Sterne des Sports" vertreten. Sie werden am 26. Januar 2016 in Berlin von Bundeskanzlerin Angela Merkel verliehen.

Weiteres Bild- und Videomaterial, hier klicken !!