Brandenburg

Im neuen Jahr bietet der KDB wieder eine Ausbildung zum Trainer-C-Breitensport an.

Die Ausbildung umfasst sechs Wochenenden im Zeitraum

27.01.2018 bis 29.04.2018.

Bitte meldet euch möglichst zeitig an.

Meldeschluss ist der 06.01.2018.

Eure Lehrwarte

Manja Lenk | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lars Draack | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


KDB | aktiv

KDB | Termine

Samstag Januar 6 - ganztägig/OpenEnd
Meldeschluß: Trainer-C | Ausbildung
Sonntag Januar 7, 11:00 -
Kangeiko 2018
Familiy-Fitness Rathenow, Milower Landstraße 7. 14712 Rathenow
Samstag Januar 20 - ganztägig/OpenEnd
Austria ChampionsCup
Samstag Januar 27 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Januar 27 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 3 - ganztägig/OpenEnd
Hamburg Open
Samstag Februar 3, 09:00 - 22:00 Uhr
Koshinkan Day Brandenburg-Berlin
Sportschule Lindow (Mark) , Granseer Straße 10, 16835 Lindow (Mark)
Samstag Februar 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 17 - ganztägig/OpenEnd
Berlin Open
Samstag Februar 17 - ganztägig/OpenEnd
LG G. Krüger
Bestensee
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
East Open
Halle
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 3 - ganztägig/OpenEnd
1. Rangliste 2018
Spremberg
Samstag März 3 - ganztägig/OpenEnd
13. Berliner SV-Tag
Samstag März 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 17 - ganztägig/OpenEnd
Zwönitztalpokal
Samstag März 24 - ganztägig/OpenEnd
Kadertraining Kata

save the date & more...

Absage des "Shotokan-Cups 2013"

Liebe Sportfreunde,

bevor es zu unnötigen Spekulationen und Missverständnissen kommt,
möchte ich Euch über die Umstände die zur Absage des "Shotokan-Cups 2013" geführt haben kurz erläutern. 

In diesem Jahr ist auf Grund der anstehenden Weltmeisterschaft der Haushaltsplan durch alle Ressorts strikt einzuhalten. Das bedeutet, dass keine Gelder verschoben bzw. vorgezogen werden können. Die mir zu Verfügung stehenden Finanzmittel reichen für die geplanten Maßnahmen leider nicht aus. In intensiven Gesprächen mit dem DKV Schatzmeister, wurden alle Möglichkeiten und Einsparpotentiale ausführlich erörtert und abgewogen.
Einen Shotokan-Cup, in der seit nunmehr 11 Jahren gewohnten Qualität, mit ausreichend qualifizierten Kampfrichtern besetzt und im bekannt guten Umfeld durchgeführt, bietet keine Einsparmöglichkeiten mehr. Die Teilnahme an der ESKA und WSKA Meisterschaft erfordert eine Mindestbesetzung mit Athleten, einen Wettkampfarzt, mindestens zwei Kampfrichter und einen Offiziellen Vertreter, will man sich als DKV nicht blamieren.

Schweren Herzens habe ich mich dann dazu entschlossen den Shotokan-Cup in diesem Jahr auszusetzten. Ich möchte Euch aber auch mitteilen, dass ich die Planungen für den Shotokan-Cup 2014 begonnen habe und davon ausgehe, dass wir im nächsten Jahren derartige Probleme nicht mehr haben werden und alle geplanten Maßnahmen auch durchführen können.

Mit sportlichen Grüßen
Gunar Weichert