*** Highlight ***

Brandenburg

  • 3.Platz Gina Marie Mauer (1.BKSV) Kumite U21 -61kg
  • 3.Platz Florian Misera (HSV Cottbus) Kumite Junioren -76kg
  • 3.Platz Kumite Team Junioren Florian Misera
  • 5.Platz Georgio Schmidt (1.BKSV) Kumite U21 -60kg
  • 5.Platz Lena Holm (HSV Cottbus) Kata Weiblich U21 
Weiterlesen...

KDB | Termine

Samstag Juli 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB-Tag 2017
Landkostarena, Goethestraße 17, Bestensee
Samstag Juli 1, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag Juli 8 - ganztägig/OpenEnd
3. Brandenburger SV-Tag für SV u. SB
Sporthalle Steinweg-Schule, Steinweg 11, 14532 Kleinmachnow
Samstag Juli 8 - ganztägig/OpenEnd
Rangliste
Sporthalle Platenenring, 14547 Beelitz
Samstag Juli 8, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag Juli 15, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag Juli 15, 15:00 -
Karate in der DDR | T. Züllich
15569 Woltersdorf, Hochlandstr. 11A (im Bistro)
Samstag Juli 22, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Samstag Juli 29, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 5, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 12, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 19, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein

save the date & more...

Prenzlau Karatenachwuchs erfolgreich beim 18. Berliner ShotokanCup

Josi Hamann gewinnt in der Gruppe Schüler weibl. U14. Ihre Teamkollegin Lena Holldorf belegt Platz 3 und Lea Rösler konnte über die Trostrunde den 5. Platz erreichen. Bei den Schülern U14 männl. konnte sich Rico Burrmann bei einem Starterfeld von 22 Jungen durchsetzen und holte sich souverän mit klaren 3:0 Siegen in den Vorrunden und einem 2:1 Sieg im Halbfinale den Einzug ins Finale. Hier gewann er mit 3:0 mit seiner Kata Jion und belegte so den 1.Platz.  Im Kumite konnte Florian Noreko bei den Schülern sich über einen 1.Platz freuen. Marco Röwert und Erik Nentwig belegten jeweils Platz 2 und 3 in der Jugend.


Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Macht weiter so.