Brandenburg

KDB | Termine

Samstag Oktober 20 - ganztägig/OpenEnd
HungariaOpen
Budapest
Sonntag Oktober 21, 11:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Oktober 27 - ganztägig/OpenEnd
Harzmeisterschaft
Samstag Oktober 27, 10:00 - 15:00 Uhr
SV-Karate & Krav-Maga
Landkostarena, Goethestr. 17, 15741 Bestensee
Samstag November 3, 10:00 - 13:00 Uhr
Kadertraining | Kumite
Landesleistungsstützpunkt "Brandenburg", Sophienstraße 49, 14772 Brandenburg an der Havel
Samstag November 10 - ganztägig/OpenEnd
DM Schüler
Ilsenburg
Sonntag November 11 - ganztägig/OpenEnd
DM Masters
Ilsenburg
Samstag November 17 - ganztägig/OpenEnd
LitauenOpen | RigaOpen
Samstag November 17, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag November 24, 11:00 - 15:00 Uhr
DAN-Shakai auf Bundesebene
Sporthalle der Grundschule im Bornstedter Feld, Jakob-von-Gundling Straße 25, 14469 Potsdam
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB | Verbandstag
Brandenburg/Havel
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
Kadertraining | Kata | Jahresabschlusstraining
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Dezember 15, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.

save the date & more...

Sächsische Landesmeisterschaften 2014

Liebe Sportfreunde,

der Sächsische Karatebund e.V. beabsichtigt im Rahmen der Sächsischen Landesmeisterschaften am 08.02.2014 in Hoyerswerda (alle Alters- und Gewichtsklassen) erstmals eine "Offene Sächsische Karate-Landesmeisterschaft für Menschen mit Handicap" auszurichten. Wir bitten alle Vereine, die Teilnehmer an dieser Meisterschaft melden möchten, sich bei 


  • Mario Adolphs
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch
  • 0171 6982633, zu melden.

Für den SKB interessant wäre, welche Disziplinen und Alterseinteilungen ausgetragen werden sollen.

Wir als Brandenburger Landesverband unterstützen diese Initiative und hoffen auf entsprechenden Zuspruch unsererseits.

Beste Grüße
das Präsidium