*** Highlight ***

Brandenburg

Gina-Marie Mauer und Georgio Schmidt holen sich Bronze beim U21-Randori in Wald-Michelbach/Odenwald

Gina-Marie Mauer, Georgio Schmidt und Sammy Schmidt (1. BKSV) und Florian Misera (HSV Cottbus) kämpften am Wochenende auf dem internationalen U21-Randori in Wald-Michelbach/Odenwald.
Weiterlesen...

KDB | Termine

Freitag Juni 23 - ganztägig/OpenEnd
BSG - Sommerlehrgang / V. Schwinn, S. Schulze
Turnhalle der Grundschule 2, Friedrich-Engels-Str. 37, Eisenhüttenstadt
Freitag Juni 23 - ganztägig/OpenEnd
BSG - Sommerlehrgang / V. Schwinn, S. Schulze
Turnhalle der Grundschule 2, Friedrich-Engels-Str. 37, Eisenhüttenstadt
Samstag Juni 24, 10:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining
Sophienstr. 49, Brandenburg/Havel
Samstag Juni 24, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Freitag Juni 23 - ganztägig/OpenEnd
BSG - Sommerlehrgang / V. Schwinn, S. Schulze
Turnhalle der Grundschule 2, Friedrich-Engels-Str. 37, Eisenhüttenstadt
Samstag Juli 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB-Tag 2017
Landkostarena, Goethestraße 17, Bestensee
Samstag Juli 1, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag Juli 8 - ganztägig/OpenEnd
3. Brandenburger SV-Tag für SV u. SB
Sporthalle Steinweg-Schule, Steinweg 11, 14532 Kleinmachnow
Samstag Juli 8 - ganztägig/OpenEnd
Rangliste
Sporthalle Platenenring, 14547 Beelitz
Samstag Juli 8, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag Juli 15, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag Juli 15, 15:00 -
Karate in der DDR | T. Züllich
15569 Woltersdorf, Hochlandstr. 11A (im Bistro)
Samstag Juli 22, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Sonntag Juli 23 - ganztägig/OpenEnd
GST Berufsgruppen
Bruchsal
Samstag Juli 29, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 5, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 12, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Samstag August 19, 11:30 - 15:00 Uhr
Kadertraining
Cottbus

save the date & more...

ARD-Sendung "Klein gegen Groß" sucht "Karate-Kinder"

Liebe Sportfreunde, 

die Produktionsfirma von Günter Jauch ist an unserem Sport interessiert und hat einen Aufruf für eine Sendung gestartet.  Daher die Mail inkl. Kontaktdaten zur direkten Kontaktaufnahme: 



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, die Produktionsfirma von Günther Jauch, produzieren für die ARD die Samstagabend-Show "Klein gegen Groß" mit Kai Pflaume. In unserer Sendung treten talentierte Kinder gegen prominente Erwachsene an und duellieren sich in sportlichen oder geistigen Duellen.

Neben Judo, waren in unserer Sendung bereits Sportarten wie Eiskunstlauf, Kunstturnen, Schwimmen oder Kanu Thema. Gerne würden wir in einer unserer kommenden Sendung ein Karate-Duell zeigen und sind deshalb auf der Suche nach interessierten, talentierten Kindern zwischen 5 und 14 Jahren, die Karate-Sport machen und Lust haben sich bei uns zu bewerben! Gerne würden wir gemeinsam mit dem Kind(und Trainer) eine Duell-Idee entwickeln, bei der das Kind eine echte Chance gegen einen erwachsenen Profi hat.

So hangelte zum Beispiel die 10jährige Anna-Monta in einer unserer Sendungen an den Ärmeln von Judo-Jacken und konnte gegen den Olympioniken Dimitri Peters gewinnen und der 11jährige Kunstturner Valentin stellte sich im Riesenfelgen-Duell am Reck dem Profiturner Philipp Boy.

Unsere nächste Sendung wird am 5. Oktober in Berlin-Adlershof aufgezeichnet (und am 18.10 um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt). Auch für diese Folge wäre ein Karate-Duell bereits denkbar! Wir würden uns sehr freuen, wenn sie uns bei der Suche nach interessierten Kindern unterstützen könnten und unsere Anfrage vielleicht an Vereine; Mitglieder etc. weiterleiten würden. Im Anhang sende ich Ihnen ein Informationsblatt für Eltern mit sowie einen Castingbogen, der bei Interesse gerne ausgefüllt an uns zurückgeschickt werden darf.

Bei Rückfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung und würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Mit besten Grüßen aus Köln

Evelyn Kohlhaas
Redaktion

I&U TV Produktion GmbH & Co. KG
Hohenzollernring 89-93
50672 Köln

Tel.: +49 (221) 951599 675
Fax: +49 (221) 951599 960
Mobil: +49 (172) 5870130

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!