Brandenburg

Gina-Marie Mauer und Georgio Schmidt holen sich Bronze beim U21-Randori in Wald-Michelbach/Odenwald

Gina-Marie Mauer, Georgio Schmidt und Sammy Schmidt (1. BKSV) und Florian Misera (HSV Cottbus) kämpften am Wochenende auf dem internationalen U21-Randori in Wald-Michelbach/Odenwald.
Weiterlesen...

KDB | Termine

Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Mittwoch August 23 - ganztägig/OpenEnd
Training Schüler/Jugend
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Samstag August 26 - ganztägig/OpenEnd
Training Kumite Schüler
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Samstag September 2 - ganztägig/OpenEnd
Training Kumite alle Altersklassen
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
German OPEN
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
SV III/2017
Bruchsal
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
Training Kumite alle Altersklassen / GermanOpen
Samstag September 9, 10:00 - 00:00 Uhr
Shotokan Ryu – SOK – Kyusho-Jitsu Seminar
Turnhalle der Schule 46 „Friedrich Wilhelm v. Steuben“ Ricarda-Huch Str.23-27, 14480 Potsdam
Samstag September 9, 17:00 - 18:30 Uhr
Kata-Lehrgang mit Züllich Sensei
15569 Woltersdorf, Hochlandstr. 11A (Turnhalle)
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
German OPEN
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
SV III/2017
Bruchsal
Samstag September 9, 10:00 - 00:00 Uhr
Shotokan Ryu – SOK – Kyusho-Jitsu Seminar
Turnhalle der Schule 46 „Friedrich Wilhelm v. Steuben“ Ricarda-Huch Str.23-27, 14480 Potsdam
Samstag September 16 - ganztägig/OpenEnd
Offene LM Thüringen für ausgewählte Kader

save the date & more...

30 Jahre SCS

Liebe Sportfreunde, 
es steht ein außerordentliches Jubiläum an. 

Aus gegebenem Anlass hier die Mail, verbunden mit der Bitte um Kenntnisnahme und entsprechende Teilnahme. 
Wir sind sehr stolz, dieses hier präsentieren zu können:


Lieber Jan und Hallo an alle Anderen!
Zunächst vielen Dank Jan für diesen offenen Verteiler, den ich mir erlaube zu benutzen für eine besondere Einladung.
Im Netz habe ich zu deinem Namen eine Abhandlung über „Karate in der DDR“ gefunden.
Da die „Sicherheit“ damals groß geschrieben wurde, hatten wir da noch nicht voneinander gewusst.
 
Ich habe den Shotokan Club Schöneiche e.V., so ab 1990, schon 1984, am 2. September-Wochenende gegründet in der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Landbau Schöneiche als Abteilung „Allgemeine Sportgruppe Selbstverteidigung“.
Wir sind jeden Monat nach Stettin zum Training gefahren und 2 mal im Jahr nach Budweis, wo ich auch am 17.5.1986 bei Wolfgang Hartinger aus Österreich meinen 1. Dan ablegte.
Viele freundschaftliche Kontakte entstanden in den Jahren und ich würde mich sehr freuen, zu unserer 30-Jahr-Feier am 27. bis 28. 9. 2014 in großer Runde zu trainieren, uns über alte Zeiten auszutauschen und gemeinsam zu feiern.
Egal ob aus den Osten oder dem Westen, ich habe viel gelernt nach der Wende und für mich war nie die Organisation wichtig, sondern die Menschen die das Karate gelebt haben.
Als besonderen Gast und Trainer ist  Bernhard Milner, 9. Dan eingeladen. Auf mehrfachen Wunsch wird es am Samstag auch eine DKV-Dan-Prüfung geben.
 
Live-Musik am Samstag ab 16 Uhr und auch zum Frühschoppen Sonntag von 12 bis 16 Uhr laden ein zum gemütlichen Zusammensein.
 
Ich bitte Euch diese Einladung umfangreich weiterzuleiten und natürlich alle nach Möglichkeit mit dabei zu sein.
Weiterhin die Bitte um Anmeldung, damit alles gut vorbereitet werden kann.
Möglicherweise sehen wir uns dann schon am nächsten Wochenende in Kamenz.
 
 
herzliche Grüße
Ronald Dorau
Shotokan Club Schöneiche e.V.
Vereinsvorsitzender
Bruchmühle
Lindenallee 9
15345 Altlandsberg
T. 033 439 – 15 17 15 | F. 033 439 – 15 17 16
Mob. 0173 1771 855
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!