KDB | Termine

Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Mittwoch August 23 - ganztägig/OpenEnd
Training Schüler/Jugend
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Samstag August 26 - ganztägig/OpenEnd
Training Kumite Schüler
Sonntag August 20 - ganztägig/OpenEnd
Burg Rabenstein
Rabenstein
Samstag September 2 - ganztägig/OpenEnd
Training Kumite alle Altersklassen
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
German OPEN
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
SV III/2017
Bruchsal
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
Training Kumite alle Altersklassen / GermanOpen
Samstag September 9, 10:00 - 00:00 Uhr
Shotokan Ryu – SOK – Kyusho-Jitsu Seminar
Turnhalle der Schule 46 „Friedrich Wilhelm v. Steuben“ Ricarda-Huch Str.23-27, 14480 Potsdam
Samstag September 9, 17:00 - 18:30 Uhr
Kata-Lehrgang mit Züllich Sensei
15569 Woltersdorf, Hochlandstr. 11A (Turnhalle)
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
German OPEN
Samstag September 9 - ganztägig/OpenEnd
SV III/2017
Bruchsal
Samstag September 9, 10:00 - 00:00 Uhr
Shotokan Ryu – SOK – Kyusho-Jitsu Seminar
Turnhalle der Schule 46 „Friedrich Wilhelm v. Steuben“ Ricarda-Huch Str.23-27, 14480 Potsdam
Samstag September 16 - ganztägig/OpenEnd
Offene LM Thüringen für ausgewählte Kader
Samstag September 16, 11:30 - 14:30 Uhr
Kadertraining
Cottbus
Freitag September 22, 08:30 - 00:00 Uhr
Gewaltschutztrainer/-in für Berufsgruppen
R.A.D. Sicherheit, Emil-Hoffmann-Straße 21, 50996 Köln

save the date & more...

SAYONARA David – bis nächstes Jahr!

Am Freitag, den 29.08.2014, ging ein langer Traum für unseren Kaderathleten David Strauß aus dem Verein SC Bestensee in Erfüllung:

Er startete mit dem Flieger Richtung Japan – wo er bis 2015 bleiben wird, um zu arbeiten, zu studieren und zu trainieren!

Mit David verlässt uns ein Kataathlet der besonderen Klasse. Nach Stefan Ludwig aus Beelitz und Christan Esni aus Eberswalde hat der KDB seit langem wieder einen Topathleten im Katabereich der Männer mit starker Entwicklungsdynamik. 
David wurde 2010 mit 17 Jahren in den Landeskader KATA vom KDB nominiert.

Von da an begann er die stetige Steigerung seines harten Trainings in Selbstregie sowie beim LT Th. Holm in Cottbus in Ergebnisse umzusetzen.

Im Jahr 2011 legte er gemeinsam mit der Kataathletin Sarah Kruber beim BT Karamitsos den 1. Dan ab.
 

Mit Beginn des Athletiktrainings beim Athletikcoach R. Otto 2011 in Cottbus bekam David zusätzliche Impulse für seine Leistungssteigerung.

Es wurde für Ihn selbstverständlich 2x in der Woche zwischen seinem Wohnort Rangsdorf und Cottbus zum Training zu pendeln. Unterstützung bekommt er von seinem Vater, der Ihn regelmäßig fährt.


Seine Ergebnisse reichen vom Landesmeister KDB, Sakura Cup Sieger, Banzai Cup Platzierung bis hin zu seinen tollen 3. und 5. Plätzen in Glasgow bei den British Open und den Deutschen Hochschulmeisterschaften in 2013.

Wir wünschen David eine tolle und erfahrungsreiche Zeit im Land der aufgehenden Sonne!
 
Möge die Zeit für Ihn in Japan alle Wünsche und Erwartungen erfüllen, die David sich vorgenommen hat.

Er hat lange und eisern dafür Leistung im Studium erbracht, um diesen sehr begehrten Auslandseinsatz zu bekommen. David zeigt damit, dass er zielstrebig und leistungsorientiert im Studium wie im Sport arbeitet und Ergebnisse bringt.

Wir freuen uns auf seine Rückkehr und drücken Ihm die Daumen für ein fantastisches Jahr!!

Team des Landeskader KDB
LT Team KDB