Brandenburg

Erfolgreiche Landesmeisterschaft in Bestensee

Am vergangenen Sonnabend, den 13.10.2018 fanden in Bestensee die offenen Landesmeisterschaften Land Brandenburg statt.

Mit fast 300 Wettkämpfern aus 40 Vereinen, unter anderem aus Russland und Italien, sowie etwa 400 Nennungen in 62 Kategorien, war es die am stärksten besetzte Landesmeisterschaft der zurückliegenden Jahre.

Der Bürgermeister der Gemeinde Bestensee ließ es sich auch nicht nehmen, ein Grußwort an alle Wettkämpfer zu richten.

Eine hervorragende Organisation durch den Ausrichter SC Karate Bestensee e.V., sowie die Hintergrundarbeit durch den 1. BKSV e.V., ließ die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden.

An dieser Stelle möchte sich der Dachverband bei allen in der Organisation Involvierten bedanken. Es war ein gelungener Wettkampftag mit einer super Rundumversorgung.
Weiterlesen...

KDB | aktiv

KDB | Termine

Samstag November 17 - ganztägig/OpenEnd
LitauenOpen | RigaOpen
Samstag November 17, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag November 24 - ganztägig/OpenEnd
3. Ranglistenturnier in Hoppegarten
Peter Joseph Lenné Schule, von-Canstein-Str. 2, 15366 Hoppegarten
Samstag November 24, 11:00 - 15:00 Uhr
DAN-Shakai auf Bundesebene
Sporthalle der Grundschule im Bornstedter Feld, Jakob-von-Gundling Straße 25, 14469 Potsdam
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
KDB | Verbandstag
Brandenburg/Havel
Samstag Dezember 1 - ganztägig/OpenEnd
Kadertraining | Kata | Jahresabschlusstraining
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.
Samstag Dezember 15, 12:00 - 15:00 Uhr
Kadertraining | Kata
"Großes Dojo", Landesstützpunkt Hoppegarten, Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten.

save the date & more...

vLnR: Marvin, Gina Marie, Bodo Pippel, ThorbenErfolgreiches Wochenende für den 1.BKSV bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse

Am Freitag dem 13.04. machte sich eine Handvoll Karatekas auf den Weg zur Deutschen Meisterschaft nach Coburg. Auch wenn das Datum nichts Gutes verheißt, konnte der 1. BKSV tolle Erfolge verzeichnen. Mit zwei 3. Plätzen und einem Titel konnten die Sportler diesem Datum ein Schnäppchen schlagen.

Gina-Marie und ihr Bruder Marvin Mauer, Thorben Bergelt, Nando Schmidt und Florian Misera waren die Vertreter unseres Vereins.

Dabei startete Florian erstmalig in der Leistungsklasse -75kg! Mit einem gewonnenen Kampf war es ein guter Einstand in die Leistungsklasse.  Nando Schmidt, in der gleichen Gewichtsklasse, schaffte es bis in die 3.Runde. Bei ihm waren gegenüber dem Vorjahr deutliche Verbesserungen zu sehen.

Gina verlor lediglich, gegen die vom Bundestrainer nominierte Olympiakaderathletin in ihrer Gewichtsklasse knapp mit 0:1. Über die Hoffnungsrunde sicherte sie sich souverän den dritten Platz.

Besonders überraschte Thorben mit einer überzeugenden Leistung in den Kämpfen seiner Gewichtsklasse -84kg. Erst im Halbfinale musste er sich mit einem 9:9 geschlagen geben. Da sein Gegner den ersten Treffer erzielte wurde er laut Wettkampfregeln zum Sieger erklärt. Aber auch Thorben gewann die Hoffnungsrunde und konnte mit einem dritten Platz nach Hause fahren.

IMG-20180415-WA0022
IMG-20180415-WA0042
IMG_7895
IMG_7962
IMG_8025
IMG_8190
IMG_8193
IMG_8206
IMG_8279
IMG_8294
IMG_8339
01/11 
start stop bwd fwd


Am Sonntag waren dann die Mannschaftskämpfe angesetzt.

Gina-Marie startete für die Mannschaft Banzai Berlin. Leider verloren sie den Kampf um Platz 3 und belegten somit den 5. Platz.

Marvin und Thorben kämpften in der Kampfgemeinschaft mit Zanshin Magdeburg und Seiwakai Meißen.

Beide zeigten all ihr technisches und taktisches Können im Mannschaftskampf. Innerhalb der Kampfgemeinschaft gelang es ihnen, alle ihre Kämpfe souverän zu gewinnen. Unbeeindruckt von den bayerischen Finalgegnern holten sie sich verdient den Titel Deutscher Mannschaftsmeister in der Leistungsklasse der Herren.

Die Ergebnisse im Detail: 

  • 1. Platz | Marvin Mauer, Thorben Bergelt | Deutsche Mannschaftsmeister
  • 3. Platz | Gina Marie Mauer | - 61 kg
  • 3. Platz | Thorben Mergelt | -84 kg

...::: werde Teil des Ganzen, teile diesen Beitrag :::...

FacebookJappyTwitter


Datenschutz Hinweis