*** Highlight ***

save the date & more...

Erfolge des Landeskaders beim Auftaktturnier des Jahres 2016

Am 16.01.2016 begann das Wettkampfjahr wieder mit dem traditionellen Sakura Cup in Senftenberg. Auch wenn es gegenüber den Vorjahren deutlich weniger Starter waren, konnten wir viele sehr gute Kämpfe sehen. Für den Landeskader und die Landestrainer sollte es eine Standortbestimmung für das Jahr 2016 sein.

Für viele Athleten war es seit langer Zeit wieder ein Wettkampf um neues auszuprobieren und zu testen.



Hier nun die Berichte der Landestrainer.

K640_IMG_0437
K640_IMG_0485
K640_IMG_7185
K640_IMG_7188
K640_IMG_7193
K640_IMG_7199
K640_IMG_7200
K640_IMG_7201
K640_IMG_7225
K640_IMG_7226
K640_IMG_7227
K640_IMG_7239
K640_IMG_7244
K640_IMG_7247
K640_IMG_7256
K640_IMG_7267
K640_IMG_7277
K640_IMG_7280
K640_IMG_7288
K640_IMG_7289
K640_IMG_7297
K640_IMG_7299
K640_IMG_7302
K640_IMG_7309
K640_IMG_7315
K640_IMG_7318
K640_IMG_7319
K640_IMG_7335
K640_IMG_7337
K640_IMG_7341
K640_IMG_7343
K640_IMG_7345
K640_IMG_7356
K640_IMG_7357
K640_IMG_7358
01/35 
start stop bwd fwd

Kata Kader KDB – Sakura Cup 2016

Am 09.01.2016 traf sich das Kata Kader und Anwärter um sich für das Jahr 2016 neu zu formieren.
Viele konnten ihren Platz im neuen Jahr bestätigen und einige kamen am Wochenende (Sa 16.01.2016) beim Sakura Cup in Schwarzheide zum Einsatz.
Die Ergebnisse sprechen für sich und wir können wirklich stolz darauf sein, das unsere Athleten in unserem Verband sich so gut entwickeln.
Einen großen Glückwunsch an unsere beiden Gewinner dieses Turniers in ihren Altersklassen in Kata:

Josi Hamann (Prenzlau U14) und Sarah Kruber (Cottbus Ü18)

Josi konnte sich erfolgreich nach 5 Kata im Finale durchsetzen und sich einen starken 1. Platz sichern.
Sarah erreichte ebenfalls sicher nach 3 Runden das Finale und traf hier auf die ehemalige Athletin des National Teams Kata des DKV K. Heide (Merkert).
Sarah zeigte Nervenstärke und Präzision. Beide traten mit der Kata Unsu an und Sarah setzte sich souverän durch!!

Weitere tolle und starke Platzierungen erreichten nach mehreren Runden folgende Athleten des Kaders:

2. Platz
Lorenz Spahn (Beelitz) U14
Smilla Wieland (Hoppegarten) U18

3. Platz
Lena Holm (Cottbus) 2x U18 und Ü18
Fritz Wichert (Hoppegarten)
Mandy Napierai (Bestensee) U18

5. Platz
Michel Mahnhardt (Cottbus) U14
Christin Martinek (Cottbus) Ü18

Tolle Leistung von allen 14 KDB Startern in Kata!!
Danke an alle Athleten, den Eltern und Betreuern!!

Thomas Holm
Kata LT KDB



Kumite Kader

Tom Esslinger, Azad Sahin und Gerome Wicznerowicz starteten in der Altersklasse Schüler. Leider blieben alle drei unter ihren Möglichkeiten. Auch wenn Tom sich noch den dritten Platz sichern konnte zeigte einzig Gerome akzeptable Leistungen. Aber auch er konnte sich keinen Platz auf dem Podest sichern.

Am Nachmittag ging es mit der Jugend den Junioren und der Leistungsklasse weiter. Für den Verband gingen Florian Misera Gina Marie Mauer, Lisa Ribguth sowie Laura und Sarah Bustian in der Kategorie Kumite an den Start.
Krankheitsbedingt fehlten leider Lena Ribguth Marvin Mauer und Thorben Bergelt.

Gina Marie beherrschte ihre Gewichtsklasse und auch die offenen Gewichtsklasse (Allkategorie) der U18 souverän und holte sich in beiden Wettbewerben verdient den Sieg. Von Anfang an ließ sie keinen Zweifel aufkommen wer hier als Sieger von der Matte geht. Sie gewann ihre Kämpfe mit den sehr starken Faust- und Fußtechniken.

Florian war noch seiner Meniskus-OP wieder auf der Matte zurück. Erfreulich war, dass er alles in so kurzer Zeit überstanden hat. Auch seine positive Einstellung wieder voll durchzustarten ist Beispielhaft. Florian zeigte gute Leistungen auch wenn er manchmal zu viel wollte und die Taktik außer acht lies. So waren Teile seiner Kämpfe auch ein wenig Chaotisch. Aber dennoch holte er sich in der Klasse U18 – 76kg den 2.Platz und in der Allkategorie den 3.Platz.

In der Leistungsklasse Kumite starteten Lisa Ribguth sowie Sarah und Laura Bustian.
Da es relativ wenig Gegner in den einzelnen Gewichtsklassen gab wurden einige Klassen zusammengelegt. So gewann Sarah die Klasse -50 / -55kg vor Lisa. Laura belegte leider in ihrer Klasse „nur" den zweiten Platz. In der Klasse Allkategorie wurden die Platzierungen getauscht. So gewann Lisa vor Sarah. Damit beherrschten die drei Damen alle Klassen der Frauen bei diesem Turnier.

Alles in allem war dies ein gelungener Start in das Wettkampfjahr.

Bodo Pippel
Kumite LT KDB