save the date & more...

2017 | HSV Cottbus | „Süsse" Auszeichnung

Vor den Augen sehr vieler Messebesucher durfte eine Auswahl unserer Abteilung am Sonntag, den 29.01.2017, Karate in allen Varianten auf der diesjährigen Handwerkermesse präsentieren.

Im Rahmen dieser Messe in den Cottbuser Messehallen erhielt unsere Abteilung Karate vom HSV Cottbus e.V. von der Bäckerinnung eine Auszeichnung für hervorragende Kinder- und Jugendarbeit in unserer Abteilung. Dieser Scheck wurde uns vom stellver. Innungsobermeister Herr Merschank und dem Geschäftsführer Herr Teuscher überreicht.

Die Bäckerinnung gestaltet jedes Jahr kurz vor Weihnachten ein traditionelles Stollenessen mit einem Riesenstollen von 8m Länge. Der Erlös aus dem Verkauf spendet die Innung jedes Jahr einem Verein mit besonderen Leistungen, speziell in der Förderung Kinder und Jugendlicher.

img_1625
img_1628
img_1630
img_1631
img_1639
img_1657
img_1658
img_1659
img_6007
img_6017
img_6026
img_6046
img_6048
img_6156
img_6261
img_6308
01/16 
start stop bwd fwd


Diese Auszeichnung war für uns eine sehr große Freude und unsere Karateka Lara Schröder, Michel Mahnhardt, Emilia Stahlberg, Hannes Brommont, Georg Fritsch-Wiese, Anton Nitsch, Lena Holm und Sarah Kruber waren mit viel Schwung und Energie voll in ihrem Element.

Es gab sehr viel Applaus und Anfragen und sowas zeigt uns doch, dass wir mit dieser Öffentlichkeitsarbeit Karate populärer und bekannter machen helfen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Bäckern der Bäckerinnung Cottbus für diese großartige finanzielle Unterstützung und werden auch weiter Karate als gutes „Handwerk" betreiben, wie es vom Geschäftsführer Herr Teuscher mit Respekt an uns umschrieben wurde.

HSV Cottbus | Abt. Karate
Thomas Holm