save the date & more...

Rangliste - Gute Platzierungen für Karatekas des 1.BKSV

Am vergangenen Sonnabend fand in Spremberg das erste Ranglistenturnier 2017 statt.
Der 1. Brandenburger Kampfsportverein reiste mit neun Nachwuchs-Karatekas an. Sie wurden von den Nachwuchstrainern Marvin Mauer und Mohammad Al Jaser begleitet. Bodo Pippel konnte sich somit seiner Aufgabe als Kampfrichter widmen.

Für den Nachwuchs und die Trainer war es wieder eine Standortbestimmung im Wettkampfjahr.

Um es vorweg zu nehmen, alle Wettkämpfer unseres Vereins erreichten eine Platzierung unter den ersten drei. Der 1. BKSV, welcher traditionell seinen Schwerpunkt im Bereich Kumite (freier Kampf) hat, konnte sich auch in den Kata Wettbewerben behaupten.

So erreichte Mohammed Sino im Kata Einzel den ersten Platz und in der Kata Mannschaft, gemeinsam mit Celina Wiznerowicz und Celine Pätzel, den dritten Platz. Selbst Gerome Wiznerowicz, welcher vor allem im Kumite zu Hause ist, überraschte mit einem zweiten Platz. Auf Platz drei schafften es Hamzu Albaschawat und Aleksej Valt. Wobei Aleksej mit 8 –Jahren der jüngste im BKSV-Team war. Nach den Katawettkämpfen ging es zur nächsten Kategorie „Kumite".

Hier erkämpften sich Aleksej, Hamzu und Tom Esslinger den dritten Platz. Gerome Wiznerowicz und Oliver Richter siegten in ihren Gewichtsklassen.

Weitere Informationen unter www.1-bksv.de und www.facebook.com/1bksv

Ingo Lorenz
1.BKSV