Brandenburg

Landesverband erfolgreich bei den Leipzig Open 
Am Wochenende waren einige Karatekas des Karate Dachverbandes Land Brandenburg nach Leipzig gereist, um dort bei den Leipzig Open ihren Leistungsstand im Kumite zu testen. Bei diesen Wettkämpfen starteten etwa 600 Karatekas verschiedenster Nationen in 127 Kategorien.

Weiterlesen...

KDB | aktiv

KDB | Termine

Montag Mai 21 - ganztägig/OpenEnd
KataCup
Maintal
Freitag Mai 18 - ganztägig/OpenEnd
u21 Randori
Ringstr. 2, 69483 Waldmichelbach
Samstag Mai 26, 09:00 -
Int. Elbe-Cup 2018
Sporthalle des Gymnasium Rahlstedt, Scharbeutzer Straße 36, 22147 Hamburg
Samstag Mai 26, 10:00 -
Ki-Karate | Petra Schmidt
Landkostarena, Goethestraße 17, 15741 Bestensee
Samstag Mai 26, 10:00 - 14:00 Uhr
Kadertraining Kumite
Sophienstr. 49, 14772 Brandenburg/Havel
Samstag Mai 26, 12:00 - 15:00 Uhr
Kata Kadertraining Ü14
Großes Dojo in der Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten
Samstag Juni 2, 10:00 - 12:00 Uhr
Shotokan | Stilrichtungsversammlung
Vereinszimmer im Gasthof zum Unterspreewald, Dorfstraße 41, 15910 Schlepzig
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Jugend
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Junioren
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM u21
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Jugend
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM Junioren
Erfurt
Samstag Juni 9 - ganztägig/OpenEnd
DM u21
Erfurt
Samstag Juni 16, 08:00 - 00:00 Uhr
JKD GASSHUKU 2018
Ballspielhalle in der Sportanlage Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin
Samstag Juni 16, 09:00 -
International German Wado Cup 2018
Schöneberger Sporthalle, Sachsendamm 12, 10829 Berlin-Schöneberg
Samstag Juni 16, 09:30 -
KDB-Tag 2018
Landkostarena, Goethestr. 17, Bestensee
Samstag Juni 16, 10:00 -
Kampfrichterausbildung mit Dananwärter-Lehrgang
Landkostarena, Goethestraße 17, 15741 Bestensee
Samstag Juni 16, 08:00 - 00:00 Uhr
JKD GASSHUKU 2018
Ballspielhalle in der Sportanlage Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin
Samstag Juni 23, 10:30 -
5. Karate Sommerlehrgang in Eisenhüttenstadt
Turnhalle der 7. Grundschule, Diesterwegring, Eisenhüttenstadt
Samstag Juni 23, 12:00 - 15:00 Uhr
Kata Kadertraining Ü14
Großes Dojo in der Lindenallee 47, 15366 Hoppegarten

save the date & more...

Stilrichtung: Shotokan

Shotokan
Kata ist neben Kihon und Kumite eine der drei Säulen des Karate und bedeutet soviel wie Form, Modell, Standard. Dies ist rein äußerlich gesehen eine festgelegte Abfolge (= enbusen) von Techniken zur Abwehr und Gegenangriff. Kata enthält die Erfahrungen der alten Meister unserer Kampfkunst.

Richtig geübte Kata hat jedoch neben dem kämpferischen Wert auch einen psychologischen und sogar philosophischen Sinn und verbessert die Gesundheit. Nach Ansicht von Shoshin Nagamine sollte die Kata im Zentrum des Karate-Trainings stehen.

Namen der Kata
Die Heian und Tekki Kata sind so angeordnet, dass die Namen der Kata ihren Schwierigkeitsgrad anzeigen. Heian Shodan ist die erste Stufe, Heian Nidan ist die zweite Stufe usw.

Bassai und Kanku Kata bestehen aus Paaren - jeweils mit Dai (=groß) und Sho (=klein) als Nachsilbe. Die Sho Kata ist die fortgeschrittenere der Beiden und darf erst für die Prüfung zum 3. Dan gewählt werden, wogegen die Dai Kata bereits Bestandteil der Prüfung zum 2. Kyu ist. Beim Gojushiho Paar ist es genau umgekehrt.

Die Namen der Kata wurden von G. Funakoshi vom Okinawa-Dialekt in die japanische Aussprache übersetzt. Die japanischen Namen für Wankan, Sochin, Gojushiho und Jiin wurden nicht angenommen, sondern es werden weiterhin die chinesischen Namen verwendet. Diese Umbenennung geschah, nachdem G. Funakoshi von Okinawa nach Tokio (Japan) gegangen war, um Karate-Do über die Insel Okinawa hinaus bekannt zu machen. In anderen Stilrichtungen werden weiterhin die "Original-Namen" verwendet z.B. "Pinan" anstelle von "Heian".