Brandenburg

Im neuen Jahr bietet der KDB wieder eine Ausbildung zum Trainer-C-Breitensport an.

Die Ausbildung umfasst sechs Wochenenden im Zeitraum

27.01.2018 bis 29.04.2018.

Bitte meldet euch möglichst zeitig an.

Meldeschluss ist der 06.01.2018.

Eure Lehrwarte

Manja Lenk | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lars Draack | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


KDB | aktiv

KDB | Termine

Samstag November 25, 08:00 - 17:00 Uhr
RigaOpen
Samstag November 25, 10:00 - 14:00 Uhr
Weihnachtslehrgang | Shotokan
Oberschule Brück, große Turnhalle, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 1, 14822 Brück
Samstag Januar 6 - ganztägig/OpenEnd
Meldeschluß: Trainer-C | Ausbildung
Samstag Januar 20 - ganztägig/OpenEnd
Austria ChampionsCup
Samstag Januar 27 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Januar 27 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 3 - ganztägig/OpenEnd
Hamburg Open
Samstag Februar 3, 10:00 - 20:00 Uhr
Koshinkan Day Brandenburg-Berlin
Sportschule Lindow (Mark) , Granseer Straße 10, 16835 Lindow (Mark)
Samstag Februar 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 17 - ganztägig/OpenEnd
Berlin Open
Samstag Februar 17 - ganztägig/OpenEnd
LG G. Krüger
Bestensee
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
East Open
Halle
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag Februar 24 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 3 - ganztägig/OpenEnd
1. Rangliste 2018
Spremberg
Samstag März 3 - ganztägig/OpenEnd
13. Berliner SV-Tag
Samstag März 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 10 - ganztägig/OpenEnd
Trainer-C - Breitensport
Die Orte der Ausbildungswochenenden werden den angemeldeten Teilnehmern gesondert bekannt gegeben.
Samstag März 17 - ganztägig/OpenEnd
Zwönitztalpokal

save the date & more...

2017 BanzaiCup | KDB-Kumite

BKSV beim BanzaiCup 2017Große Erfolge des Kumite Teams beim Internationalen Banzai Cup 2017 | Gina-Marie Mauer gewinnt in der Leistungsklasse –61 kg, Marvin Mauer gewinnt in der Gewichtsklasse +84kg!

Am vergangenen Wochenende fand wieder eines der größten Internationalen Turniere in Deutschland statt.
Mit 1400 Athleten aus 30 Nationen war die Konkurrenz sehr groß.

Die Ergebnisse sprechen jedoch für sich. Es war für die Athleten und ihren Heim- und Landestrainer Bodo Pippel ein voller Erfolg.
Gina-Marie ging als Erste in der U21 –61kg an den Start. Nach langer internationaler Wettkampfpause tat sie sich am Anfang etwas schwer. So verlor sie das Halbfinale gegen eine Kämpferin aus Belgien und holte sich am Ende noch verdient den 3. Platz.

04_DSC_0042
IMG_4335
IMG_4345
IMG_4354
IMG_4413
IMG_4458
IMG_4459
IMG_4546
IMG_4556
IMG_4587
IMG_4601
IMG_4614
IMG_4626
IMG_4633
IMG_4679
IMG_4684
IMG_4695
01/17 
start stop bwd fwd


Anschließend ging es gleich weiter in der Leistungsklasse –61kg. Jetzt war Gina voll da und kämpfte sich durch gute technische und taktische Fertigkeiten bis in das Finale. Hier stand ihr mit Linda Kerner eine Gegnerin gegenüber, gegen die sie bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse im Kampf um den 3. Platz noch verlor.

Nun revanchierte sich Gina mit einem 6:4 Sieg, wobei sie ihre Gegnerin 2x mit einem Fußtritt zum Kopf auskonterte. Dies war eine starke Leistung von Gina, womit sie sich verdient den 1. Platz in dieser Klasse holte.

Marvin Mauer glänzte ebenso in der Klasse +84 kg. Er ließ sich durch nichts beeindrucken, mit schnellen Techniken und einer guten taktischen Einstellung holte er sich verdient den Sieg!!!

Michelle Süß kämpfte in der U16 und U18 Klasse –54 kg. Auch sie glänzte mit ihren technischen Fertigkeiten und taktischen Fähigkeiten. Verdient stand sie im Finale der U16, musste sich aber leider der starken Kämpferin aus Belgien geschlagen geben. In der Klasse U18 –54kg erkämpfte sie sich den 3. Platz.

Florian Misera kämpfte gut, blieb allerdings mit dem 7. Platz unter den Erwartungen seines Trainers.

Am Sonntag waren die Schüler an der Reihe. Hier sollte es noch einmal ein Test vor den Deutschen Meisterschaften sein. Gerome Wiznerowicz kämpfte sich auf den dritten Platz in der Klasse U14 –58kg.

Oliver Richter belegte den 5.Platz in der Gewichtsklasse +58 kg, ebenso Melanie Stern aus Senftenberg. Richard Feike, Tom Esslinger und Hamza Hasan blieben leider unter den Erwartungen der beiden Landestrainer!

Beste Grüße
KDB-Landestrainer