+++ TOP-Meldungen +++

Erfolgreiche Landesmeisterschaft

Landesmeisterschaft Brandenburg 2019

Am Sonnabend den 14. September fanden in der Stadt Brandenburg die offenen Karate Landesmeisterschaften des Land Brandenburg statt. Ausrichter waren der Karate Dachverband Land Brandenburg (KDB e.V.) und Veranstalter der 1. Brandenburger Kampfsportverein (1.BKSV e.V.). An dieser Veranstaltung nahmen 270 Sportler aus 41 Vereinen teil. Da es sich um eine offene Landesmeisterschaft handelte, kamen die Wettkämpfer unter anderem aus Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen- Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Weiterlesen ...
Landesmeisterschaft Brandenburg 2019

Am Sonnabend den 14. September fanden in der Stadt Brandenburg die offenen Karate Landesmeisterschaften des Land Brandenburg statt. Ausrichter waren der Karate Dachverband Land Brandenburg (KDB e.V.) und Veranstalter der 1. Brandenburger Kampfsportverein (1.BKSV e.V.). An dieser Veranstaltung nahmen 270 Sportler aus 41 Vereinen teil. Da es sich um eine offene Landesmeisterschaft handelte, kamen die Wettkämpfer unter anderem aus Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen- Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Eröffnet wurden die Landesmeisterschaften durch den Präsidenten des Brandenburger Stadtsportbundes Werner Jumpertz, der Präsidentin des KDB Manja Lenk und dem Präsidiumsmitglied des KDB Ingo Lorenz.


Im Bereich Kata gab es eine Neuerung. Das bisherige Flaggen- Bewertungssystem wurde nicht mehr angewandt, sondern das neue Punktesystem nach aktuellen DKV Regeln. Diese Umstellung hatte nun ihr Debüt und verursachte anfänglich einige Startschwierigkeiten, welche den Zeitplan durcheinanderbrachten. Dass es am Ende aber auch funktionierte, ist dem Hauptkampfrichter Peter Ludwig und seinem Team zu verdanken. Zur Kampfrichtergruppe gehörten auch Sportfreunde aus Polen, welche zu diesen Meisterschaften angereist waren. Martin Ahlborg, Admin des KDB, hatte im Hintergrund das ganze System am Laufen gehalten und hatte den Hauptanteil am funktionierenden Sportdata.


Auch wenn die Meisterschaften später als geplant zu Ende gingen, so konnten sie doch als ein Erfolg gewertet werden. An dieser Stelle sein ein großer Dank an die Organisatoren gerichtet. Im Vorfeld war unser Büro mit Bodo Pippel, Manja Lenk und Ingo Lorenz im Vorbereitungsstress. Aufbau, Abbau und Rundumversorgung wurden durch die Mitglieder des 1. BKSV gestemmt, was reibungslos funktionierte, dafür ebenfalls ein Dankeschön.

20190914_094900
20190914_094903
20190914_094919
20190914_094922
20190914_105145
20190914_105157
20190914_105212
20190914_124949
IMG_6065
IMG_6068
IMG_6070
IMG_6077
WhatsApp Image 2019-09-14 at 09.49.44
WhatsApp Image 2019-09-14 at 09.50.27
WhatsApp Image 2019-09-14 at 10.07.52
01/15 
start stop bwd fwd